Empfehlen Sie diese Seite auf:

Labrador Retriever vom Appensee
Labrador Retrievervom Appensee

Über uns

Ein eigener Hund war schon immer unser Traum. Da wir eine große Familie mit vier Kindern sind, warteten wir, bis die Kinder alt genug waren, um beidem - Kindern und Hund - ausreichend gerecht zu werden.

 

Im Sommer 2009 war es dann soweit – unser jüngstes Kind war mittlerweile 11 Jahre alt - und so begaben wir uns auf die Suche nach einem Welpen. Ein Labrador sollte es sein, denn nach einem Vergleich der verschiedenen Rassen kamen wir zu dem Entschluss, dass ein Labrador all die Eigenschaften verkörpert, die wir uns von unserem Hund wünschten.

 

Nach dem Besuch mehrerer Züchter entschieden wir uns für Caissa von der Heinzenleite (Luna) des Züchters Lutz Klingler aus Schmalkalden. Am 27. August 2009 holten wir unser kleines schwarzes Hundemädchen bei ihm ab und ab dann brachen aufregende und manchmal anstrengende Zeiten an, von denen wir keinen Tag vermissen möchten.

 

Wir wohnen in unserem eigenen großen Haus mit Garten in Darmstadt-Wixhausen. Wixhausen ist ein ländlicher Stadtteil und der Feldrand nur wenige Meter von unserem Haus entfernt. Lange Spaziergänge durch Feld, Wiesen und Wald stehen auf der Tagesordnung und in unserer 6köpfigen Familie ist immer jemand zu Hause, so dass unser Labbi fast nie alleine sein muss.

 

Wir wurden von Luna in keiner Hinsicht enttäuscht. Sie ist genau so, wie wir uns den idealen Familienhund immer vorgestellt haben. Verschmust und anhänglich, wesensfest und arbeitsfreudig, möchte sie immer alles tun, um uns zu gefallen.